Preloader

Seminar: Reich beschenkt – die eigenen Stärken entdecken

Was kann ich? Was will ich? Und was trauen andere mir zu?

Für Menschen, die sich freiwillig engagieren möchten und bei der Suche nach einem passenden Ehrenamt noch nicht fündig wurden, kann es hilfreich sein, sich diese Fragen zu stellen.
Denn viele Menschen kennen ihre eigenen Talente und Leidenschaften gar nicht richtig. Genau hier setzt die zweitägige Fortbildung „Reich beschenkt – die eigenen Stärken entdecken“ des Instituts für Engagementförderung in Kooperation mit dem Freiwilligennetzwerk Harburg (FNH) an.

Der Workshop richtet sich an alle, die sich ehrenamtlich engagieren möchten und sich fragen, welches Engagement zu ihnen passt. Auch fürs Berufs- und Privatleben lohnt es sich, den individuellen Fähigkeiten auf den Grund zu gehen. Dafür arbeiten die Teilnehmer:innen in Kleingruppen und erhalten wichtige Impulse von den Referentinnen Ursula Kranefuß und Ute Trescher.

Nach Abschluss des Kurses können sich die Teilnehmenden außerdem mit Blick auf ein freiwilliges Engagement vom FNH oder einer anderen Freiwilligenagentur im eigenen Bezirk beraten lassen.

Wann? Am 20. Oktober und 03. November 2022 jeweils von 16 bis 20 Uhr

Wo? Im Haus der Kirche in der Hölertwiete 5, 21073 Hamburg

Teilnahmebeitrag: 10 Euro

Anmeldungen:  info(at)ife-hamburg.de
Anmeldeschluss: 14.10.2022